Salutaris (Weißrussland)

Die Seele und Dirigentin des Chores, Olga Yanum, gründete 2007 den gemischten Chor Salutaris. Sie studierte an der Belarusian State Academy of Music Gesang und Dirigieren. Die Mitglieder des Chores führen in ihren Konzerten verschiedene Sorten von geistlicher und weltlicher Musik auf und haben sich hiermit in Weißrussland schon einen großen Kreis von Bewunderern ihrer Musik aufbauen können. Neben dem Gesang sorgen auch die Kostüme und die eigens einstudierte Choreographie für eine einzigartige Atmosphäre bei den Konzerten.

Aber der Chor Salutaris ist nicht nur national bekannt. Er ist schon in zahlreichen europäischen Ländern aufgetreten und konnte einige Preise gewinnen. Zudem organisieren sie jedes Weihnachten auch ein Wohltätigkeitskonzert. Zusammen mit dem Komponisten A. Savritsky hat der Chor ein Liederbuch und die CD „Tuman Jaram“ (Nebelschlucht) mit modernen Chorarrangements weißrussischer Volkslieder herausgebracht.

Salutaris, Weißrussland

Bisherige Wettbewerbserfolge:

  • 2017 – Internationaler Chorwettbewerb Spittal an der Drau, Österreich, „Günther Mittergradnegger Preis“ für die beste Performance während des Wettbewerbs
  • 2016 – XI International Xhoral Festival Jesien Choralna, Polen, Gewinner Grand Prix, Preise für beste Performance und beste Dirigentin
  • 2015 – International Choral Festival “Paparac-kvietka”, Weißrussland, bester Chor
  • 2015 – City of Derry International Choral Festival, Nordirland, 3. Preis
  • 2013 – International Choral Festival, Irland, “Lady Dorothy Mayer Trophy” für beste Interpretation einer Komposition

Kontakt

Landratsamt Miltenberg - Kulturreferat
Brückenstraße 2
63897 Miltenberg
Telefon: 09371 501-503

Öffnungszeiten

Mo, Di: 8.00 bis 16.00 Uhr
Mi: 8.00 bis 12.00 Uhr
Do: 8.00 bis 18.00 Uhr
Fr: 8.00 bis 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Partner des Chorwettbewerbs: