Internationaler Chorwettbewerb im Landkreis Miltenberg - Der Chorwettbewerb
Internationaler Chorwettbewerb im Landkreis Miltenberg

Das Singen

1. Generelle Bestimmungen
a) Jeder Chor muss am Wettbewerb Kat. A + Kat. B teilnehmen.
b) Teilnahmeberechtigt sind gemischte Chöre.
c) Jeder Chor muss mindestens 16 Sänger haben, jedoch höchstens ca. 40 Sänger.
d) Im Chor dürfen keine Berufssänger mitwirken.

2. Bedingungen für Wettbewerb Kategorie A - Sinfonie der Stimmen

Zu singen sind 1 Pflichtchor und weitere selbstgewählte Kompositionen, möglichst aus drei Stilepochen, die zusammen eine Singzeit von 15 – 20 Minuten ergeben.
Zugelassen ist nur a capella-Gesang.
Der Pflichtchor 2016 heißt: "Beati quorum via, op. 38", aus Three Motets von Charles Villiers Standford,
Verlag Boosey & Hawkes, Nr. 19399/C.C.S. 76 London-Berlin

3. Bedingungen für Wettbewerb Kategorie B - Folklore, Spiritual & Jazz 

Zu singen ist ein Programm eigener Wahl, das eine Singzeit von 10 -15 Minuten ergibt. Davon darf ein Lied auch von einer Kleingruppe mit mindestens vier Sänger-/innen vorgetragen werden.
Zugelassen ist nur a capella-Gesang.
Die Begleitung mit typischen Instrumenten des Landes ist möglich, jedoch kein Klavier. Für diesen Teil des Wettbewerbs ist erwünscht, dass die Chöre in Landes- oder Nationaltracht bzw. Bühnenkostümen auftreten. Show u. Choreographie werden gern gesehen.

Zugaben sind aus Gründen der Chancengleichheit nicht erlaubt.

4. Zuerkennung der Preise

Im Wettbewerb Kategorie A entscheidet ein international renommierter Wertungsrichter mit einem Juroren-Team über die Vergabe der Förderpreise und Diplome.

Bewertungskriterien:
a) technische Ausführung: Intonation, Rhythmik, Phrasierung, Artikulation
b) künstlerische Ausführung: zeitgemäß, Agogik, Dynamik, Textinterpretation, Stiltreue, Chorklang

Der Juror bewertet jedes vorgetragene Chorwerk mit maximal 25 Punkten. Das Pflichtstück geht mit 50 % in die Wertung ein; weitere 50 % ergeben sich aus der Durchschnittspunktzahl des Wahlprogramms.

Den 1. Geldpreis gewinnt der Chor mit der höchsten Endpunktzahl (2. und 3. Preis entsprechend). Jeder Chor erhält eine Urkunde, in ihr werden Punkte und Diplomom bestätigt.

5. Preise - Diplome - Pokale

Wettbewerb Kategorie A - Förderpreise: 1. Preis 1.500 Euro
 2. Preis1.000 Euro 
 3. Preis    500 Euro
   
 Wettbewerb Kategorie B - Publikumspreise:1. Preis 1.000 Euro 
 2. Preis    750 Euro 
 3. Preis     500 Euro
© 2009 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501 0